Birgit Lieberum

Aquarell-/Acrylmalerei

lebt und arbeitet in Minden und Porta Westfalica

Die Arbeiten beginnen anfänglich meist gegenstandsbezogen. Dann aber kommt es  im besten Fall (wenn es gelingt, das Denken auszuschalten) zu einer  Art Gedankenflug, einem  Träumen, Schwimmen, Fliegen in unbekannte/unklare Gefilde, was sich dann wiederum bei der Landung in teils gegenständlichen, teils abstrakten/schwimmenden/fliegenden/träumerischen Bildern niederschlägt.

Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.birgitlieberum.de